Willkommen

Das neue Team der Motorrad-Wallfahrt Ave Maria wünscht allen

eine schöne und unfallfreie Motorradsaison 2017!

Wir freuen uns darauf, Euch wie immer am letzten Samstag im April bei uns in Ave Maria begrüßen zu dürfen (natürlich bei jedem Wertter) !

 

Hier entsteht der neue Webauftritt der Motorrad Wallfahrt Ave Maria

Du kannst aber auch noch den alten Auftritt ansehen
Dort findest Du alle Informationen aus den bisherigen Veranstaltungen:

http://www.motorrad-wallfahrt-avemaria.de/CMS

Wallfahrt 2017

Einladung zur Motorrad-Wallfahrt Ave Maria 2017

Wir freuen uns darauf, Euch am 29. April 2017 bei uns in Ave Maria willkommen heißen zu dürfen.

Wir möchten die Wallfahrt so traditionell wie möglich weiterführen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir weiterhin auf die Unterstützung zahlreicher „Helfenden Hände“ aus den letzten Jahren zurückgreifen können. Unser Bikervater Pater Flavian wird, ebenso wie die Gitarrengruppe Gosbach mit ihren tollen Liedern für einen gelungenen Gottesdienst sorgen. Ebenso werden uns die Polizei, die Malteser und die Feuerwehren bei der Sicherung des Korsos unterstützen. Auch auf die Hilfe unseres webmasters Michael Kern können wir zählen. Er hat unsere website neu gestaltet und freut sich auch in diesem Jahr über Fotos und Videos der Wallfahrt für unsere website.

Das Licht der Sonne sehen zu können, bedeutet Glück und Freude
(Kohelet 11, 7.)

Wir möchten uns dieses Jahr mit Euch auf die Suche nach dem Glück begeben. Dazu und natürlich zur anschließenden Motorrad-Segnung seid Ihr alle ganz herzlich eingeladen.

Samstag, 29. April 2017
Korso: 13.30 Uhr
Andacht: 14.30 Uhr
anschließend gibt es Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes

Auf Euer Kommen freut sich Pater Flavian und die neuen Organisatoren Melanie und Harald mit ihrem altbewährten AVE Team.

Über uns

hier gibts Infos zu den Veranstaltern und der Wallfahrts-Kirche …

Blog

Helfende Hände sind immer willkommen

Wie jedes Jahr wäre es toll, wenn uns zahlreiche Helfer als Streckensicherung beim Korso zur Verfügung stehen würden. Die Hauptkreuzungen sperren die Feuerwehren ab, die kleineren sollten wieder von Streckposten abgesichert werden. Optimal wäre, wenn die Helfer im Korso vorausfahren, und dann die Kreuzungen absperren. Das hat sich in der Vergangenheit gut bewährt. Wenn wir …

Verhalten im Korso

Infos für unseren Motorrad-Korso: Die Teilnahme am Korso geschieht auf eigene Gefahr. Den Anweisungen des Veranstalters, der Helfer und Ordner ist unbedingt Folge zu leisten. Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit verantwortlich. Bitte haltet Euch an folgende Regeln für den Korso:   Wir fahren versetzt in 2er Reihen. Bitte keine Lücken und keine großen …

Kontakt

Anschrift der Veranstaltung:
Ave Maria Weg 1, 73326 Deggingen

Navi:
48°35’42.0″N 9°44’19.0″
E48.595000, 9.738611

Ansprechpartner Organisation:
Melanie Korunn

Ansprechpartner Web:
Webmaster

Du willst uns etwas mitteilen ?