Willkommen auf Motorrad Wallfahrt Ave Maria

Weihnachten 2015


 

Heute denken wir anders. Nach all den langen Lebensjahren,
da auch wir unterwegs waren, nicht nur durch sichere lichten Zeiten,
auch durch dunkle Nacht.
Wieviel Sorgen,Zweifel,Ungewissheit, Drohungen sowie undurchsichtige Zukunft. Durch alle Zeiten gab und gibt es Menschen auf der Flucht,
die in ihrem Elend und großer Not, Herberge suchen.
Wie Maria und Josef, wandern immer wieder die Armen,von Krieg und Verfolgung durch diese Welt.
Wie oft hören wir ein anklopfen in uns, öffnen die Tür, doch niemand steht davor. Haben wir nicht die falsche geöffnet?  War es nicht unser Herz das pochte, dahinter die Barmherzigkeit wohnt. Dieses kleine Kind in der Krippe die Barmherzigkeit ist.

Weihnachten ist ein Zeichen, das immer in diesem irdischen Leben Menschen unterwegs sind, die in der Liebe Herberge suchen und im Mitleid Bleibe. Diese menschgewordene Hoffnung gilt besonders für die Verfolgten,Heimatlosen, Armen, Kranken sowie für die ganze Menschheit. Werden wir ein Teil dieser Hoffnung, zu diesen Herbergssuchenden Menschen, dann haben wir die wahre Tür geöffnet, die Tür zu Weihnachten.
             

Gesegnete Weihnachten und ein gesundes und gutes Neues Jahr
wünschen Euch Pater Flavian,Adam,Rigobert
und das ganze AVE Team

Aktuelles

Wallfahrt 2016

wie immer:
am letzten Samstag im April !
--> Bei JEDEM Wetter

Samstag 30. April
Korso:     13 Uhr 30
Andacht: 14 Uhr 30

Fotos Online

Zum Fotoalbum und zur Videothek ...

 

gesucht: Action Cam

ich suche mehrere Fahrer die uns Filmaufnahmen der 2015-Ausfahrt (gesamte Strecke) zur Verfüngung stellen können. Bitte Kontakt (Name, Handynummer) an
action-cam@motorrad-wallfahrt-avemaria.de
Abstimmung dann vor der Abfahrt - Danke für Kamerafahrt!
Webmaster ...



... auch auf Facebook!

ab sofort findet Ihr uns auch auf Facebook - gerne beantworten wir Freundschaftsanfragen und freuen uns über jeden LIKE

I like MWAM

 


 

Helfer ... ?

Wie jedes Jahr benötigen wir wieder eure Hilfe beim Korso.Im letzten Jahr sind wir als Streckensicherung vor dem Korso gefahren und haben die Kreuzungen abgesperrt. Dies hat sich ganz gut bewährt. Damit wir einen reibungslosen Ablauf  gewährleisten können, bitten wir um eure Mithilfe. 20 Helfer/-innen wären super. Nach der abgesperrten Kreuzung kann sich somit der Streckenposten wieder am Ende des Korsos einreihen. Bei wenigen Helfern sind wir immer gezwungen den ganzen Korso zu überholen was nicht ganz einfach und zu dem sehr gefährlich ist.

Auch andere helfende Hände sind willkommen ...

Auf  eure Zusagen hier freuen sich
Adam und Rigobert

 

 
 


Bild & Ton

wir sind auch dieses Jahr daran interessiert viele Bilder und vor allem Videomitschnitte zu erhalten. Danke für Eure Unterstützung an dieser Stelle. Die heutigen technischen Möglichkeiten geben ja viel in dieser Hinsicht her - mobile Bike Kameras, Helmkameras usw. Lasst uns wissen wenn Ihr Material zur Präsentation auf der Homepage zur Verfügung stellen könnt. Gerne referenzieren wir auch Eure Homepage auf der Videos oder Bilder abgelegt sind !

Webmaster ... Mi.Ke.

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login